Viele, viele Rettungsschwimmer!

Die Sicherheit an unserem See hat sich seit Sonntag dem 17.06.2018 wieder drastisch erhöht, denn zehn Vereinsmitglieder haben Ihre Rettungsschwimmerausbildung abgeschlossen bzw. aufgefrischt.
Nachdem in den letzten Wochen schon während der Hallenbadzeiten eifrig trainiert wurde, starteten alle Teilnehmer am Sonntag um 10:00 Uhr am Vereinsgelände mit zwei Stunden Theorie und anschließender Prüfung. Danach folgten dann ca. fünf Stunden Übungen in und am Wasser, bei denen auch der Spaßfaktor nicht fehlte. Zu den zu meisternden Aufgaben gehörte unter anderem das Retten von Personen aus fünf Metern Tiefe, verschiedene Schwimmtechniken auf Zeit oder mit Kleidung, fünfundzwanzig Meter Streckentauchen, Rettungstechniken und Geräte, auch im Hinblick auf die eigene Sicherheit und drei Minuten Vorführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme war auch ein innerhalb der letzten zwei Jahre absolvierter Erste-Hilfe-Lehrgang.
Alles in allem wurde der Tag von der altersmäßig bunt gemischten Truppe, trotz Kälte und widrigen Wetterbedingungen, dank guter Betreuung und Verpflegung mit Bravour gemeistert. Auf Grund der allgemeinen Begeisterung soll das Event im nächsten Jahr in jedem Fall wiederholt werden.
Wir gratulieren allem Teilnehmern zur erfolgreichen Prüfung und wünschen Euch und uns, dass Ihr Euer Können nie im Ernstfall einsetzen müsst!

Jugendausbildung ganz GROSS im DUC!

Jugendausbildung Seminar

Wer es nicht weiß: In unserer Jugendgruppe des DUC ist immer etwas los oder in Planung. Regelmäßiges Hallenbadtraining am Montag und Mittwoch und Treffen am Clubgelände (2x pro Monat Freitags) zum Tauchen oder anderen Aktivitäten.
Erfolgreich absolvierten an einem Zeltwochenende im Mai 4 unserer Jugendlichen und ihr Jugendwart Paul das Brevet Gruppenführung unter Anleitung von Tauchlehrer Niko. 4 Tauchgänge und die dazugehörige Theorie wurden von allen mit Bravour und viel Spaß gemeistert. Abends wurde der Grill angeschmissen und neben Schach spielen eifrig nach den für diese Nacht angekündigten Sternschnuppen gesucht.
Gleichzeitig ist der Großteil der Gruppe seit April in der Ausbildung zum CMAS** Silbertaucher. Die dazugehörigen Theoriestunden wurden in der Regel in die Freitagstreffen integriert und die Ausbildung gipfelten in einer 4-tägigen Ausbildungsfahrt nach Hemmoor, während der die restlichen geforderten Tauchgänge und Theoriestunden absolviert werden.
Allen Fahrtteilnehmern viel Spaß, gute Sicht und am Ende 4 Silbertaucher mehr im Verein.

Seminar Nachttauchen

NachtauchenWas leuchtet da Abends im See? Das Pfingstwochenende nutzten neun Mitglieder um sich intensiv zum Thema Nachttauchen fortzubilden. Schwerpunkt des Seminars waren: als Mittaucher einer Gruppe die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen beherrschen zu können, die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen und Orientierungshilfen bei Nacht zu nutzen. Wenn dann auch noch das Wetter und die Sicht unter Wasser mitspielen, was will man mehr? So waren alle Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluß begeistert von der Veranstaltung.

Was läuft sonst?

Weitere Termine und eine Übersicht finden Sie im Veranstaltungskalender:

Kalender

 

Termine

18.07.2018 18.00 Uhr
Training Hallenbad Töppersee
20.07.2018 17.00 Uhr
Training Rhein-Ruhr-Bad Hamborn
20.07.2018 18.00 Uhr
Jugendtreffen
23.07.2018 20.00 Uhr
Training Hallenbad Neudorf
25.07.2018 18.00 Uhr
Training Hallenbad Töppersee