Tauchen lernen beim DUC Duisburg! 15.09.2016 um 19.00 Uhr

55gestartet

Der DUC Duisburg bietet erneut einen Grundtauchschein des VDST/CMAS an!
Der Tauchneuling kann sich in angenehmer Runde mit erfahrenen Mitgliedern und Tauchlehrern des DUC mit der Theorie und Praxis des Sporttauchens vertraut machen. Nach Abschluss des Kurses hat der angehende Taucher die erforderlichen Grundkenntnisse und -fertigkeiten zum sicheren Sporttauchen mit und ohne Gerät erworben und kann weiter darauf aufbauen.
Bereits am Anfang des Jahres hatte der DUC sehr positive Erfahrungen mit dem Angebot eines Grundtauchscheins an aktive Menschen über 50 Jahre im Rahmen der Initiative 55+ gemacht. Aufgrund der sehr positiven Resonanz und weiterer Nachfragen möchte der DUC erneut einen Kurs anbieten und lädt dazu herzlich am Donnerstag den 15.September um 19.00 Uhr zu einem Infoabend in das Vereinsheim (Ackerstr.2, 47269 Duisburg) ein. An diesen Abend wird der genauen Kursablauf vorgestellt und auch die Themen Tauchgesundheit, Kosten etc. beleuchtet.Eine Anmeldung kann an diesem Abend erfolgen.Geplant ist der Kursstart für Ende Oktober.

Google Maps Wegbeschreibung:

https://www.google.de/maps/dir//51.3592304,6.7742186/@51.3588903,6.7742753,171m/data=!3m1!1e3

DU bewegt sich! 10.09.2016

2012 DU bewegt sich

 „Mitmachen strengstens erlaubt“ heißt es am Samstag, den 10. September 2016 auf der Königstrasse in der Duisburger City.
Vereine und Fachschaften zeigen die breite Palette des Duisburger Sports, von Aerobic über Fußball bis hin zu Rudern, Segeln oder Tai Chi.  Der DUC Duisburg e.V. ist natürlich mit einem eigenen Stand auch auf der Veranstaltung vertreten. Dort können sich interessierte Bürger über die weitgefächerten Möglichkeiten in unserem Verein informieren. 
Datum: 10.09.2016
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Duisburg Innenstadt

 

 

25. Kampf um die Duisburg Spinne

Spinne2016

Zum 25 Mal jährt sich das Tunier der Duisburger Spinne an dem sich, wie in jedem Jahr, verschiedene Tauchsportvereine im Unterwasserrugby messen.

Unterwasser-Rugby ist eine wachsende Trendsportart, die Ihren Ursprung bereits 1964 hatte. Damals fand das erste registrierte Spiel zwischen dem DUC (Deutscher Unterwasser Club Duisburg) und dem DLRG Mülheim statt. Das Tunier und damit die Sportart als solche wurde immer beliebter und entwickelte sich zu einem internationalen Trendsport für Männer und Frauen.

Unterwasser-Rugby verbindet den Tauchsport mit einem Ballsport. Ähnlich wie beim Wasserball versuchen zwei Mannschaften mit je 6 Spieler einen mit Salzwasser gefüllten Ball den gegnerischen Korb zu spielen. Anders als bei anderen Sportarten befinden sich die Körbe allerdings unter Wasser. Um jederzeit den Ball, das Tor und vor allem die anderen Spieler im Blick zu behalten sind die Spieler mit der sogenannten ABC Ausrüstung ausgerüstet (Taucherbrille, Schnorchel und Flossen). Die Mannschaften unterscheiden sich im Wasser durch einheitliche Badehosen und Kopfhauben.

Am Samstag den 27.08.16 richtete der DUC Duisburg das Turnier „Kampf um die Duisburg (See) Spinne“ nun schon zum 25. Mal im Memelbad Neudorf aus. Zum Gast waren diesmal 8 Mannschaften aus den Niederlanden, Aachen, Bielefeld, Hamm, Dortmund, Oberhausen, und eine Damenauswahl der Freien Schwimmer Duisburg. 

Am Abend wurde die Siegerehrung traditionsgemäß am Vereinsheim des DUC Duisburg vorgenommen und anschließend mit einer großen Party gefeiert. Ebenfalls zur festen Institution ist das Spanferkel-Grillen geworden, daß wie auch bereits vor 25 Jahren unser Clubkammerrad Horst durchführte.

Alle Informationen rund ums Tauchen, den Unterwasser-Rugby Sport oder den DUC-Duisburg finden Sie hier  oder am 10. September 2016 bei „Duisburg bewegt sich“ in der Duisburger City.

Was läuft sonst?

Weitere Termine und eine Übersicht finden Sie im Veranstaltungskalender:

Kalender

 

Termine

30.09.2016 17.00 Uhr
Training Rhein-Ruhr-Bad Hamborn
01.10.2016 12.30 Uhr
Training Kombibad Homberg
03.10.2016 20.00 Uhr
Training Hallenbad Neudorf
05.10.2016 18.00 Uhr
Training Hallenbad Töppersee
07.10.2016 17.00 Uhr
Training Rhein-Ruhr-Bad Hamborn