Nachdem ihr eure Tauchgänge in die Excelliste eingetragen habt, muß diese als reine Textdatei im CSV Format gespeichert werden, damit die App sie lesen kann.  Als Trenner der einzelnen Daten wird das Simikolon benutzt.  Damit es keine Darstellungsfehler mit Umlauten gibt, sollte im Unicode (UTF-8) Zeichensatz exportiert werden. Der Speichername muß "logbook.csv" lauten!

Anleitung EXCEL

"Speichern Unter" anwählen und als Datei "logbook" in dem Format "CSV (MS-DOS)" speichern.

msoffice01

 

Anleitung Libreoffice/ Openoffice

"Speichern Unter" anwählen und als Datei "logbook" in dem Format "Text CSV (.csv)" speichern. Haken bitte wie abgebildet setzten.
Zeichensatz Unicode (UTF-8) und Feldtrenner Semikolon wählen.

libreoffice

 

Und dann?

Auf dem Android Handy bitte die persönliche "logbook.csv" Datei in den "download" Ordner des Handy speichern.
Das geht am einfachsten wenn man sich diese Datei als Email schickt und dann den Anhang speichert.
Der Download Ordner wird automatisch gewählt.

Bei PC oder andere Systeme bitte die persönliche "logbook.csv" Datei in dem gleichen Ordner wo auch die "index.html" Datei liegt
speichern. Es befindet sich dort schon eine Datei mit dem gleichen Namen. Einfach die gleichlautende Datei überschreiben.

 

Hier geht es zur FAQ!