Kinder-Talentwettbewerb im Flossenschwimmen 2011

Am Samstag, den 12. März nahmen 5 Kinder an dem Wettbewerb für den DUC-Duisburg teil. Alle waren sehr aufgeregt, es nahmen schließlich 12 (!) Vereine an diesem Wettkampf teil. Die Schwimmhalle war voller Kinder.

Unsere 5 DUC Kinder können sehr stolz auf ihre Leistungen im Wettbewerb sein.

Im ersten Lauf (25 m) musste Cassandra als erste Schwimmerin starten. Danach ging es zügig weiter und nachdem alle ihren ersten Durchgang gemacht haben, legte sich auch die Nervosität. Die 50 m und 100 m Disziplinen waren schon sehr anspruchsvoll, wurden von unseren Schwimmern und Schwimmerinnen  jedoch super bewältigt.

Für alle drei Disziplinen wurden Punkte vergeben und diese Punke wurden am Ende zusammengerechnet,  so dass jeder Teilnehmer/in bei der Siegerehrung für alle drei Disziplinen eine Medaille bzw. Urkunde erhalten hat.

Hier die Ergebnisse unserer Teilnehmer/innen:

Cassandra Voss errang auf    25 m Platz 2 mit einer Zeit von 0:19:09
                                                 50 m Platz 2 mit einer Zeit von 0:43:37
                                               100 m Platz 3 mit einer Zeit von 1:39:68
Gesamtwertung  Silbermedaille


Ben Lützler errang auf            25 m Platz 3 mit einer Zeit von 0:22:03
                                                50 m Platz 3 mit einer Zeit von 0:54:94
                                              100 m Platz 3 mit einer Zeit von 1:48:87
Ben war wieder einmal einer der jüngsten Teilnehmer und hat somit eine super Leistung erbracht.
Gesamtwertung  Bronzemedaille


Erik Smarsly errang auf          25 m Platz 1 mit einer Zeit von 0:17:59
                                                50 m Platz 1 mit einer Zeit von 0:40:06
                                              100 m Platz 1 mit einer Zeit von 1:33:75
Erik konnte in allen Disziplinen einen sehr guten Platz erringen und war somit erfolgreichster Teilnehmer der DUC-Kinder.
Gesamtwertung  Goldmedaille


Fiona Meier errang auf            25 m Platz 5 mit einer Zeit von 0:16:80
                                                 50 m Platz 4 mit einer Zeit von 0:35:06
                                               100 m Platz 3 mit einer Zeit von 1:18:25
Fiona war bei den 50 m nur 70 Hundertstel langsamer als die Drittplazierte. Sie schrappte also haarscharf an einer Medaille vorbei.
Gesamtwertung  Platz 4


Clara Strecker errang auf       25 m Platz 9 mit einer Zeit von 0:22:94
                                                50 m Platz 9 mit einer Zeit von 0:53:63
                                                                         100 m = nicht gewertet.
Clara hatte leider Pech mit ihrem Material. Eine Flosse war eingerissen und der Schnorchel war etwas zu groß für sie. Trotzdem hat es ihr Spaß gemacht und sie ist das nächste Mal mit Topmaterial wieder am Start.

Alle Kinder haben sich im Vergleich zum Wettkampf bei den Stadtmeisterschaften  in den Schwimmzeiten verbessert   !!! Es haben alle  begeistert mitgemacht und alle wollen beim nächsten Wettkampf  wieder dabei sein.

K.S.

 

Teilnehmer_DUC

 

Bild_009

Was läuft sonst?

Weitere Termine und eine Übersicht finden Sie im Veranstaltungskalender:

Kalender

 

Termine

22.05.2017 20.00 Uhr
Training Hallenbad Neudorf
23.05.2017 18.00 Uhr
After Work Tauchen
24.05.2017 18.00 Uhr
Training Hallenbad Töppersee
26.05.2017 17.00 Uhr
Training Rhein-Ruhr-Bad Hamborn
27.05.2017 12.30 Uhr
Training Kombibad Homberg